„Nebelland“

Tanztheaterprojekt von ciaconnaclox
Ein Stück für Tanz, Musik und Theater von Jugendlichen gespielt

es singen, tanzen, sprechen, lachen,weinen...

Emylou Rauschmayer
Dalia Hochbach
Emma Will
Dóra Haraszti
Emma Will
Frida Grubba
Vivien Steinert

Regie/Choreographie
Ulrike Schauer-Wystrik
Ausstattung
Sabine Weise, Juliane Umbreit
Regieassistenz

Sechs Mädchen beschäftigten sich zwei Monate fast täglich mit ihrem Prozess des Erwachsenwerdens. In keinem Lebensabschnitt sind die Veränderungen von Körper, Geist und Seele größer. Die Pubertät-ein Nebelland.

"Nebelland" ist der perfekte Ausdruck des Inneren. Das Stück ist voll von metaphorischen Bildern und Verweisen. Und genau darum ist Nebelland vor allem visuell stark, mutig und wirkungsvoll.
...läßt den Darstellerinnen Raum für eigene Erfahrungen.

schrieb Leipziger Volkszeitung

Herzlichen Dank an Freie Schule Leipzig, Schulfarm Scharfenberg Berlin, Macis-Naturkostladen Leipzig, Leipziger Volkszeitung, die unsere Arbeit möglich machen und unterstützen.

Das Projekt ist gefördert von der Stadt Leipzig und ciacconnaclox e.V.

Kontakt: ulrike@ciacconnaclox.de
0177-70-77-859